SPIELE IM PARK

Kuratiert von Max Hollein und Martin Engler

11.06.2011-02.10.2011

Janet Cardiff

George Bures Miller

Bethan Huws

Olaf Nicolai

Tobias Rehberger

Tino Sehgal

Roman Signer

Jan Svenungsson

Lois Weinberger

ARCHIV

Die in der Ausstellung Spiele im Park präsentierten Werke leben von ihrem spielerischen, ephemeren Charakter. 

Erst im Dialog mit dem Gegenüber im Zusammenspiel mit der Natur entfalten sich die Bedeutung und Schönheit der Kunstwerke. Unterschiedliche künstlerische Strategien ermuntern den Betrachter zur Interaktion und laden ihn zu einem Streifzug ein, der die Grenzen zwischen Garten und Museum durchlässig macht. 

Unser Dank gilt den großzügigen Förderern des Projektes. Eine Ausstellung, die für jeden zugänglich ist, sollte entstehen. Dieses Vorhaben konnte vor allem durch die Unterstützung der Ostdeutschen Sparkassenstiftung gemeinsam mit der Mittelbrandenburgischen Sparkasse in Potsdam realisiert werden.